Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Informationen zum Wandern
Thiersee

150 km Länge Wanderwege:

678 m Höhe Ort:

Thiersee – Erholungsurlaub im romantischen Bergdorf!

Thiersee

Der malerische Ort Thiersee liegt eingebettet in einer idyllischen Bergwelt auf dem weitläufigen Hochplateau des Thierseetals auf 678 m, etwa 9 km von Kufstein am Inn entfernt. Die höchste Erhebung im Tal ist mit 1.986 m der Gipfel des Hinteren Sonnwendjochs, der auch gleichzeitig der höchste Berg des Mangfallgebirges ist, einem Teilgebirge der Bayerischen Voralpen. Thiersee, am gleichnamigen See gelegen, bildet den Mittelpunkt des Tals und bietet Urlaubern eine willkommene Rückzugsmöglichkeit mit beeindruckendem Bergpanorama und unberührter Natur. Gutbürgerliche Gasthöfe und Restaurants laden Sie ein, die österreichische Gastfreundschaft und die traditionelle Tiroler Gemütlichkeit zu genießen.

Das Thierseetal ist nicht zuletzt auch für seine hervorragenden Wander- und Langlaufmöglichkeiten bekannt. Abwechslungsreiche Wanderrouten und Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen Sie durch eine traumhafte Naturlandschaft. Die Gemeinde verfügt in Hinterthiersee mit dem Familien-Skizentrum Thiersee-Mitterland sowie dem Skigebiet Tirolina über zwei kleine, überschaubare Skigebiete, die durch ihre perfekten Übungshänge insbesondere für Anfänger und Familien ideal geeignet ist.

Kufsteinerland

Das Kufsteinerland liegt im Bundesland Tirol, nahe der Grenze zu Bayern. Die Nähe zu den Kitzbüheler Alpen, dem Kaisergebirge und den Bayerischen Alpen ermöglicht einen schier unendlichen Freizeitspaß. Mit der gleichnamigen Festungsstadt bietet die von Tradition und einzigartiger Naturkulisse geprägte Region auch kulturelle Abwechslung. Neben Wandern und Klettern hat das Kufsteinerland noch einiges mehr zu bieten, um Ihnen ein perfektes Urlaubserlebnis zu bescheren: Von Biken und Radfahren bis hin zum Reiten und Pferdekutschenfahrten sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Aktivitäten

Natürlich ist vor allem der Thiersee ein Anziehungspunkt für Urlauber. Im Sommer ist sein Wasser bis zu 25 Grad warm. Genießen Sie den Tag im Strandbad, leihen Sie sich eines der Boote aus oder spielen Sie eine Partie Beachvolleyball. Der See gilt zudem als Eldorado für Surfbegeisterte. Auch die idyllischen Buchten rund um den See bieten Ihnen perfekte Bedingungen, um zu entspannen.

Thiersee gilt jedoch auch als Wanderparadies – mit Strecken für jeden Anspruch – und als beliebtes Ziel für Radfahrer. Durch das Thierseetal können Sie zum Beispiel bis ins bayerische Nachbarland radeln – etwa nach Bayrischzell oder nach Schliersee. Auch Touren durch das Inntal bis nach Kufstein sind beliebt. Mit einem Mountainbike geht es natürlich auch bergauf.

Sie bevorzugen Nordic-Walking-Touren? Auch kein Problem. Vom Dorfplatz aus sind mehrere Strecken ausgeschildert – eine Runde um den See zum Beispiel, die sich auch für Anfänger eignet. Hinzu kommen Möglichkeiten für Ausritte und Kutschfahrten.

Natürlich hat Thiersee aber auch die klassischen Einrichtungen zu bieten: Tennisplätze und eine Minigolfanlage etwa. Zudem gibt es zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, die Sie erkunden können: Unternehmen Sie etwa eine Wanderung zur Ackernalm, Österreichs größter und modernster Almkäserei auf 1.400 m Höhe, oder zur Eis- und Tropfsteinhöhle auf der Hundlalm (1.520 m). Direkt am See liegt zudem das Filmmuseum von Thiersee.

Speziell für Kinder gibt es ein spannendes Wochenprogramm. Sie gehen zum Beispiel Floß bauen oder auf Schatzsuche am See.

Strand und Badeseen

Am Thiersee finden Sie ein Strandbad, in dem Sie nicht nur ein schönes Bad in der Sonne bzw. im bis zu 25 Grad warmen See genießen können. Sie haben auch die Möglichkeit, sich Tret- und Ruderboote auszuleihen. Kinder finden hier einen Spielplatz und eine Rutsche. Zudem gibt es einen Volleyballplatz. Rund um den See gibt es jedoch auch weitere kleine idyllische Badebuchten.

Ausflugsziele

Mit seiner Lage mitten im Ferienland Kufstein ist Thiersee der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Ausflüge. Natürlich liegt zum Beispiel ein Besuch in der Bezirkshauptstadt Kufstein nahe. Sie bezaubert mit ihrer Altstadt mit den vielen traditionellen Häusern, aber auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Festung, die das Wahrzeichen der Stadt ist.

Familien genießen Ausflüge zum Beispiel zum Fohlenhof Ebbs, der mit mehr als 180 Stuten, Hengsten und Jungpferden zu den größten in Österreich gehört, oder ins Freizeitbad Innsola mit der Kaiser-Therme in Kiefersfelden. Auch der Freizeitpark Hexenwasser in Söll oder der Hochseilgarten in Geitau sind einen Ausflug wert. In Durchholzen finden Sie eine Sommerrodelbahn und einen Spielpark. Tierfreunde sollten den Raritätenzoo Ebbs und den Wildpark Bichl auf ihr Urlaubsprogramm schreiben. Schmuckfans hingegen zieht es zu den Swarovski Kristallwelten in Wattens.

Abendunterhaltung

Thiersee ist ein ruhiger Ort, in dem man sich abends vor allem zu einem guten Essen trifft. Wer jedoch Lust hat, sich ins Nachtleben zu stürzen, der muss nicht weit fahren. Bereits in der Bezirkshauptstadt Kufstein werden Sie fündig: Dort gibt es zum Beispiel zahlreiche Bars wie den Stollen 1930, die KuFa Bar oder das Q-West.

Natürlich begeistert aber auch Thiersee selbst mit einem regen kulturellen Leben. So gibt es regelmäßig Theateraufführungen der Thierseer Volksbühne, aber auch gesellige Tiroler Abende und Volksfeste.

Anreise Thiersee

  • Bahn: Kufstein (ca. 7 km)
  • Flug: SZG (ca. 110 km), INN (ca. 90 km), MUC (ca. 125 km)

Unterkünfte in Thiersee

Karte vergrössern

Suchen…

: Sommerurlaub Thiersee

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.