Golfurlaub

Was mit Tiger Woods begann, findet mit Martin Kaymer derzeit seine Fortsetzung - Golfsport in Deutschland boomt! Das Beste daran: beinahe jeder kann mittlerweile an dieser Entwicklung teilhaben, denn die Anzahl an Golfplätzen und Golfclubs steigt beständig. Was könnte es da Schöneres geben, als das Hobby mit dem nächsten Urlaub zu verbinden? Aufwachen in traumhaft schöner Umgebung, anschließend die ersten Abschläge machen und sich dann im See oder Meer erfrischen. Zudem überzeugen Golfhotels durchweg mit hohem Standard, exquisiter Küche und einem hervorragenden Wellnessangebot. Ob man sich diesen Urlaubswunsch in den wunderschönen Golfresorts hierzulande oder lieber in mediterranen Gefilden erfüllt, bleibt dabei jedem selbst überlassen, vorausgesetzt man besitzt die erforderliche Platzreife. Dann steht dem nichts mehr im Wege, sein Handicap kontinuierlich nach unten zu schrauben. Neulinge hingegen können meist auf tollen Übungsplätzen oder einer Driving Range daran arbeiten, eines Tages auch einmal unter Par einzulochen.

Golfurlaub
Golfurlaub